Volt war beim Frauenstreik 2022 mit dabei!

Volt war beim Frauenstreik 2022 mit dabei!

08.03.2022
Volt nahm an der Demonstration zum Internationalen Frauentag in Luxemburg-Stadt teil.
volters

Am 8. März war es wieder so weit und am Internationalen Frauentag begaben sich engagierte Menschen, die für die Rechte der Frauen eintreten, in die Hauptstadt Luxemburgs, um zu demonstrieren. Vom Hauptbahnhof bis zur Place d’Armes bewegten sich die rund 1500 Protestierenden, darunter auch Vertreter von Volt, um Forderungen zur Gleichbehandlung, Unterlassung von Gewalt und zum Ende von Diskriminierungen lauthals kundzutun.

Volt engagiert sich seit jeher für die Rechte von Frauen. Wir fordern weiterhin:

  • Steuerliche Erleichterungen und finanzielle Unterstützung von Alleinerziehenden
  • Voller und gerechten Elternurlaub für alle, homosexuelle Paare und Alleinerziehende miteingeschlossen
  • Gleiche Bezahlung von Frauen und Männern bei gleicher Qualifikation und gleicher Arbeit (aktueller bereinigter Gender-Pay-Gap in Luxemburg: 1% aufs Monatsgehalt gesehen, 7% auf Jahreseinkommen gesehen)

Wir wünschen allen Frauen einen schönen 8. März!